*8. Juni 1947 in Bern (Schweiz). Seit 1996 freischaffender Künstler und Buchautor. Autodidakt. Kunstatelier in Zug. Ausbildung in Marketing, Kommunikation, Psychologie und Soziologie. Während zwanzig Jahren – bis 1994 – Unternehmensberater für Marketing, Kommunikation, Motiv- und Trendforschung. Beratungstätigkeit für nationale und internationale Unternehmen und Marken.

Arbeitsschwerpunkte: Konkret-konstruktive Malerei, Bild- und Lichtobjekte, Installationen, Kunst im und am Bau, Kunst und Wohnen, Kunst und Arbeiten, Kunst und Raum. Ganzheitliche Kunstkonzepte und Kunstprojekte unter Einbezug von Raum und Architektur – auch in enger Zusammenarbeit mit designorientierten Innenarchitektinnen, Innenarchitekten, Architektinnen, Architekten und Landschaftsgestaltern. Konzeptgestaltung und Autorentätigkeit in den Bereichen Kunst, Design, Kommunikation und Farbpsychologie.

Aktuelle Werkreihe: Neue Bild- und Lichtobjekte «Lichtblicke» – kombinierte Bild- / Lichtinstallationen. Grossformatige, monochrome Bildkompositionen mit integrierten Lichtobjekten.